Bildverarbeitung - Sport, Medien und Unterhaltung

SPORT, MEDIEN & UNTERHALTUNG

Nicht-industrielle Lösungen mit industriellen Komponenten

Sport, Medien und Unterhaltung

Wenn sich Weltklasseathleten messen, ist oft auch Bildverarbeitung mit im Spiel, um Schiedsrichterentscheidungen zu verifizieren, Statistiken zu erstellen oder das Training der Sportler effektiver zu machen. Die Spiele- Industrie nutzt Informationen und 3D-Tracking-Daten aus realen Wettkämpfen auch zur Entwicklung von realitätsnahen Spielen.

Neu bei STEMMER IMAGING: Die Intel® D400 Kamera-Serie mit RealSense™-Technologie

29.09.2017

STEMMER IMAGING ist ab sofort Lieferant für Kameras mit Intels bahnbrechender RealSense™-Technologie. Europas führender Anbieter von Bildverarbeitungstechnologien wird die Integration der jüngsten D400er Serie in Applikationen aus dem Industriebereich vorantreiben und Service und Support zur Implementierung zur Verfügung stellen.

RIC10 10-Gigabit-Ethernet-Kameras – für hohe Datenraten optimiert

02.06.2017

Kameras mit großen Auflösungen und hohen Bildraten liefern riesige Mengen an Bilddaten. Die neue RIC10-Kameraserie von VRmagic nutzt dafür die GigE-Vision-kompatible 10-Gigabit-Ethernet-Schnittstelle (10 GbE). Mit bis zu 1,25 GB/s über Strecken von bis zu 100 Metern bietet sie eine der höchsten Datenübertragungsraten für die industrielle Bildverarbeitung. Eine beeindruckende Auswahl an hochauflösenden High-Speed-Sensoren prädestiniert die RIC10-Serie für den Einsatz in einer Vielzahl von industriellen Applikationen und sorgt für die problemlose Integration in bestehende Netzwerk-Infrastruktur.

Bildverarbeitung mit Highspeed-Zeilenkameras - neue Modelle - JAI Sweep

19.01.2017

JAI hat seine Zeilenkameraserie Sweep erweitert: die beiden neuen 4k- bzw. 8k-Modelle sind mit Highspeed-CMOS-Sensoren ausgestattet und zählen zu den schnellsten monochromen Zeilenkameras der Industrie. Mit ihren hohen Durchsatzraten setzen sie ganz neue Maßstäbe in Sachen Produktivität.

Alle Nachrichten zu Sport, Medien und Unterhaltung

Inspektion von Schiffswracks mit spektakulärer Auflösung

21.03.2016

Im März 2015 versenkte ein Forscherteam mit Experten des Western Australian Museums und der Curtain University ihre ferngesteuerten Unterwasserfahrzeuge 200 Kilometer westlich von Shark Bay an der westaustralischen Küste in den Tiefen des Indischen Ozeans. Ausgerüstet mit einer Vielzahl von Kameras und Sensoren sollten zwei Schiffswracks aus dem Zweiten Weltkrieg erkundet werden, um die Ursachen ihres Untergangs zu ergründen.

Eine Achterbahnfahrt für die Hochgeschwindigkeits-Bilderfassung

13.03.2015

Gemeinsam mit Picsolve, einem der führenden Anbieter von Bilderfassungstechnologie für die Freizeit- und Unterhaltungsindustrie, hat STEMMMER IMAGING in Großbritannien ein neues Hochgeschwindigkeits-Bildverarbeitungssystem entwickelt, das auch bei extrem schnellen Fahrgeschäften wie Achterbahnen noch gestochen scharfe Bilder liefert.

Mit Bildverarbeitung auf die Siegerstraße

24.07.2012

Seit Beginn der Saison 2011/12 werden alle Spiele der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga von einem Hightech-Bildverarbeitungssystem ausgewertet, das von den Firmen Impire und STEMMER IMAGING entwickelt wurde. Das Tracking- System VIS.TRACK sorgt für die detaillierte Analyse von Fußballspielen und besteht zu wesentlichen Teilen aus Bildverarbeitungskomponenten von STEMMER IMAGING.

Alle Anwendungen zu Sport, Medien und Unterhaltung