Qualitätsmanagement

Die Qualität unserer Produkte, Beratung und Services rund um die Bildverarbeitung ist uns bei STEMMER IMAGING äußerst wichtig. Daher sind wir selbstverständlich schon seit Jahren nach ISO 9001 zertifiziert.

Als Kunde profitieren Sie direkt von diesen hohen Standards mit

  • optimaler Qualität unserer Produkte
  • fristgerechter Lieferung sowie
  • günstigen Konditionen.

Auch über die Umwelt machen wir uns Gedanken und wollen unseren Teil dazu beitragen. Deshalb halten wir uns von STEMMER IMAGING und auch unsere Lieferanten an die Vorgaben der ROHS- und REACH-Richtlinien.

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

STEMMER IMAGING als zukunftsorientiertes Unternehmen arbeitet schon seit Jahren aktiv an der qualitätsbewussten und kundenorientierten Weiterentwicklung der Unternehmensabläufe. Mit der Zertifizierung können wir bestätigen, dass unser QM-System der DIN EN ISO 9001:2015 entspricht.

Fokus auf Kundenorientierung

Wilhelm Stemmer hierzu: »An oberster Stelle steht der Kunde. Unter dieser Maxime entwickelte sich STEMMER IMAGING zu einem kundenorientierten und effektiv arbeitenden modernen Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Jeder Mitarbeiter unseres Hauses verkörpert diese Philosophie nach innen und nach außen, und steuert damit seinen individuellen Anteil zum Unternehmenserfolg bei

Wilhelm Stemmer weiterhin: »Steigende Zertifizierungszahlen auf Kundenseite ziehen auch die genauere Überprüfung der Qualität des Lieferanten nach sich. Diesen Anforderungen tragen wir mit dieser Zertifizierung unseres Qualitäts-Management-Systems Rechnung. Kurze Bearbeitungszeiten und günstige Preise sind nur zwei der vielen positiven Effekte einer konsequent umgesetzten Qualitätspolitik.«

Download der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015:

Zertifikat ISO 9001:2015 - STEMMER IMAGING AG (pdf) (en)

RoHS & WEEE & REACH

STEMMER IMAGING unterstützt die Bemühungen zum Schutz der Umwelt. Die Umsetzung beider Richtlinien wird zu einem verringerten Einsatz von gefährlichen Stoffen wie unter anderem Blei, Quecksilber, Cadmium und Chrom-Verbindungen führen.

Nach den Hinweisen des Bundesumweltministeriums zum Anwendungsbereich des Elektrogesetzes fallen die über uns vertriebenen Elektronik-Produkte jedoch nicht unter diese Richtlinien. In diesen Hinweisen sind ortsfeste industrielle Großwerkzeuge sowie Bestandteile solcher Geräte ausdrücklich aus dem Anwendungsbereich des Gesetzes ausgenommen.

In der Regel sind die über uns bezogenen Bildverarbeitungskomponenten Bestandteile von ortsfesten industriellen Anlagen. Unsere Komponenten müssen daher weder der WEEE- noch der RoHS-Richtlinie entsprechen. Dennoch sehen wir es aus Umweltschutzgründen als unsere Verpflichtung an, diese Richtlinien so weit wie möglich einzuhalten. Wir sind daher laufend wegen dieses Themas mit unseren Lieferanten in Kontakt und weisen sie auf die mit den Richtlinien verbundenen Probleme und Randbedingungen hin.

Die meisten unserer Partner vertreiben inzwischen ausschließlich RoHS-konforme Produkte. Einzelne Produkte, die nicht RoHS-konform sind, werden von STEMMER IMAGING als solche gekennzeichnet.

Weitere Infos zum Thema auf Wikipedia:

Customer-Care


Wir möchten, dass Sie als Kunde zufrieden sind und unseren bestmöglichen Service erhalten. Haben Sie Anregungen oder Beanstandungen zur Zusammenarbeit mit STEMMER IMAGING?

Bitte schreiben Sie uns an customercare@stemmer-imaging.ch.